100 % natürlich
Frei von Farb- und Gerbstoffen
Leicht schimmernd und unglaublich warm

Im November 2017, nach zweieinhalb Jahren Entwicklungszeit, kamen die ersten Pullover aus unserem Projekt „Schwedische Wolle“ auf den Markt. Die ursprüngliche Idee dahinter war, herauszufinden, ob wir in Schweden Wollpullover aus schwedischer Wolle produzieren können. Auf der Suche nach einer gewissen Rückverfolgbarkeit von Wolle haben wir noch viel mehr gelernt. Wir haben mehr über Wollqualität, die Vorteile ganzheitlicher Landwirtschaft und Handwerkskunst erfahren, als wir es je für möglich gehalten hätten. All die Erfahrungen, die wir gesammelt haben, wenden wir jetzt auf unsere globale Lieferkette für Wolle an.

Unsere schwedische Wolle stammt von schwedischen Jämtlandsfår-Schafen, die sich perfekt an die kühlen, herausfordernden Bedingungen Zentralschwedens angepasst haben. Ihre Wolle ist unglaublich fein und glänzend. Wie alle Wollarten ist sie schmutz- und geruchsabweisend und reguliert die Körpertemperatur.


Die Schafe wachsen in Brattlandsgården auf, einer ganzheitlich bewirtschafteten Farm kurz hinter Åre in den schwedischen Bergen. Die unbehandelte Wolle wird direkt hier in Schweden gesponnen.

Wir sind sehr stolz auf unser Projekt „Schwedische Wolle“. Aber der Weg hierhin war kein leichter. In unserem Blog The Foxtrail kannst du mehr darüber lesen.