Nie wieder frieren

Die neue 1974 Expedition Serie ist da

logo-fox_2.png
Es war in einer sehr kalten Nacht Anfang der 70er auf dem kargen Bergplateau von Abisko im hohen Norden Schwedens, als Åke Nordin, der Gründer von Fjällräven, beschloss, nie wieder zu frieren. Daraufhin schuf er eine der wärmsten Jacken, die je hergestellt wurden: die Expedition Down Jacket.

Nun bringen wir eine neue Serie von funktionalen Winterjacken auf den Markt, die direkte Nachfolger dieser legendären Jacke aus dem Jahr 1974 sind. Wir bleiben dem ursprünglichen Design treu und verwenden nachhaltige Materialien – immer mit dem Ziel, dich bei all deinen Winterabenteuern warmzuhalten. Wir sehen uns draußen.

Tradition trifft Nachhaltigkeit
heritage_meets_sustainability_02.jpg
Die Entwicklung der neuen Expedition Serie ist stark verwurzelt in der bewährten Funktionalität der Original-Jacke aus dem Jahr 1974. Shell-Material und Innenfutter bestehen aus 100% recyceltem Nylon. Die Daunen, die wir heute als Isolationsmaterial verwenden, sind 100% rückverfolgbar, ethisch vertretbar gewonnen und von höchster Qualität. Und die Konstruktion ist so entworfen, dass sie leichter repariert werden kann.
DIE VISION DES DESIGNERS
James Lee leitet das kreative Team hinter der neuen Expedition Serie und spricht über seinen Design-Ansatz und den Gedanken dahinter. Der Fokus liegt auf Funktionalität, Nachhaltigkeit, Vielseitigkeit und Reparierbarkeit.
 

Entdecke die Kollektion